Konfigurieren Sie Ihre Doppelstabmatten-Zaunanlage!

Mit wenigen Klicks die passenden Zaunteile ermitteln lassen.





Stellen Sie Ihren Zaun mit dem Doppelstabmatten-Konfigurator zusammen

Mit dem Zaun-Konfigurator können Sie Ihren persönlichen Stabmattenzaun in 5 Minuten konfigurieren. Geben Sie dafür die Höhe und Breite der gesamten Zaunanlage an. Der Stabmatten-Konfigurator berechnet eigenständig wie viele Stabmatten-Zaunfelder benötigt werden.

Was ist wichtig für die Konfiguration der Doppelstabmatte?

Wählen Sie für Ihren Stabmattenzaun, die Farbe, die Verzinkungs-Norm und die Stabstärke 656mm oder 868 mm aus. Die Zaunfelder mit der Verzinkungsnorm DIN 10244 sind günstiger, als die Zaunfelder mit der Verzinkungsnorm DIN 1461. Die feuerverzinkte Norm Din 1461 schützt bis zu 30 Jahre vor Korrosion.

Pfosten für Stabmatten konfigurieren

Entscheiden Sie sich für einen Stabmatten-Pfosten. Es stehen grundsätzlich zwei Pfostentypen zur Auswahl bereit. Allerdings müssen vorher fest stehen, ob die Pfosten im Boden oder auf einem Sockel montiert werden.

Stabmatten-Tor und Tür auswählen

Es stehen einflügelige. zweiflügelige und Schiebetore zur Auswahl. Wählen mit dem Konfigurator die Torart, die Höhe und Breite der Tore aus. Der Konfigurator berechnet die Breite der Zaunfelder und Tore automatisch in die Gesamtlänge der Zaunanlage ein.

Hinweis

Der Konfigurator für Doppelstabmatten, ist eine kleine Hilfe um sich zügig eine Zaunanlage zusammen zu stellen. Er ersetzt aber kein genaues Aufmaß bei Ihnen vor Ort und kann den Zaun nicht an ein eventuelles Gefälle anpassen. Manchmal müssen Zäune auf- oder abgestuft werden und dann müssen die Doppelstabmatten geschnitten und mehr Pfosten verbaut werden.